Guck mal… Ein Kniffel!

Diesen Satz verstehen wieder nur Menschen, die dabei waren… Das ist nämlich ein Insider…  😀

Leute, die nicht anwesend waren, finden das meistens gar nicht witzig. Das nimmt einem manchmal total den Spaß. Man erzählt und niemand findet es so richtig komisch. Weil eben die Situationskomik fehlt. Und die kann man oft nicht wiederholen.

Ich war gerade eine Woche im Urlaub. Und es hat sich wieder mal gezeigt: es ist eigentlich egal, wohin man fährt. Oder ob das Wetter gut ist.  Wichtig ist, mit WEM man unterwegs ist. Mit den richtigen Leuten an seiner Seite ist der Regen gar nicht so nass. Und der Wind nicht so nervig. Und das Haus nicht zu klein. Der Stau nicht so lang. Nee… Dann ist nämlich das Wetter einfach gut. Das wird eh überbewertet. Was nützt einem gutes Wetter, wenn niemand da ist, mit dem man es genießen kann. Andersrum: wenn irgendwas nicht passt, machen die Menschen und diese Insider, die man in der Gruppe erlebt, alles vergessen. Wie wenn man Kniffel spielt und man gerade keine Chance hat zu gewinnen. Völlig egal. Dann würfelt man eben ohne Becher.. Und plötzlich purzeln die passenden Zahlen. („ey, du hältst die Würfel so lange fest, bis sie passen!“)  Da kommen so Bemerkungen wie: „guck mal, es regnet…“  Alle gucken und plötzlich ertönt: „ein Kniffel!“  Leider hat’s niemand gesehen, weil alle gerade nach draußen geguckt haben. Bis auf den, der gewürfelt hat. Dem sofort unterstellt wird: „komm, du hast geschummelt!“  Wieviel Spaß man in solchen Situationen haben kann… Auch wenn’s regnet. Oder vielleicht gerade dann.

Das hört sich jetzt alles so an, als wäre das Wetter schlecht gewesen. Nein, war’s nicht. Als wäre das Haus zu klein gewesen. Nein, im Gegenteil. Oder wir im Stau gestanden hätten. Nein, gar nicht. Aber WENN das so gewesen wäre, hätten wir trotzdem eine tolle Zeit gehabt, das ist sicher. Weil wir gemeinsam Dinge erlebt haben, die man nicht so schnell vergisst. Und beim nächsten Mal Kniffeln muss man wieder lachen. Einfach so…

Ein Gedanke zu „Guck mal… Ein Kniffel!“

Kommentar verfassen