Montags-Highlights…

Yeah. Die letzte Infusion ist durch und danach durfte ich auf’s Laufband. Also eigentlich ist es ja ein Gehband. Dieses Gefühl, etwas zu tun, zu arbeiten und nicht nur Medis zu schlucken, ist einfach gut. Dann gab’s noch Krankengymnastik, das war top gegen meine Blockaden und die Schmerzen. Abschließend legte ich mich gemütlich in die Feldenkrais Gruppe, die eigentlich Entspannung und Verinnerlichung von Bewegungsmustern bringen soll. Dieses Mal führte es leider dazu, dass mein Rücken sich beleidigt und getresst fühlte und mir das auch zeigte. Hmpf…

Inzwischen war es 16 Uhr und ich bekam lieben Besuch. Der Rest des Tages war gefüllt mit Kaffee trinken, Billardspielen, Abendbrot und wieder Billard. Wunderbarst! 😉

Heute geht’s weiter, womit erzähle ich heute Abend.  😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.