‚Liebster Blog Award‘ Nominierung

Ich wurde nominiert, deswegen fällt mein Blogbeitrag heute etwas anders aus als sonst. Ich muss mich an bestimmte Regeln halten, die ich leider nicht alle einhalten kann. Aber den „Antwortteil“ möchte ich trotzdem erfüllen…   Liebe Christine, also:  Deine Christine, danke für deine Nominierung…das erinnert mich ein bisschen an den […]

Ein Technikfreak…

…war ich schon immer. Bis heute. Ich kann mich daran erinnern, wie mir mein Bruder seinen alten Plattenspieler vererbt hat. Was für eine geniale Sache, ich konnte es kaum fassen. Ich war vielleicht…12? Oder mein ältester Bruder, der mir seine Kamera geschenkt hat, der helle Wahnsinn. Er brachte mir alles […]

Der Titel: „So isses. Was man der Kurzen so erzählt.“

Neulich habe ich, wie seit kurzer Zeit so häufig, mit meinem Cousin gechattet. Er ist etwas älter als ich (aber unerheblich…) und hat Geschichten auf Lager, das ist unfassbar. Er muss eigentlich einen riesigen Kopf haben, damit da alles reinpasst. Hat er aber nicht, äußerlich fällt es jedenfalls nicht auf… […]

Pfingsten 1917, eine wahre Geschichte – der letzte Teil

weiter von Teil 2 … Denn eines ist offensichtlich: Wenn man sich in dieses Familienbildnis mehr und mehr hineinfühlt, so wird die Zeit, die darüber hinweg gefegt zu sein scheint, tatsächlich bedeutungslos, denn auch wir finden nur in einem Zeitfenster statt, um es einmal so auszudrücken, ein Zeitfenster, von dem […]