Monatliche Archive: April 2015

6 Beiträge

Wartezeiten…

…hat man ständig. Manchmal kommt es mir so vor, als wenn ein Drittel meines Lebens aus Warten besteht. Sicher ist das übertrieben, aber wenn man darüber nachdenkt, wartet man ständig. Worauf eigentlich? An der Ampel…dass sie endlich grün wird. An der Kasse…um den Einkauf bezahlen zu können. Im Kino…bis der […]

Handys und der Touchscreen…

…das gab’s vor einigen Jahren nicht. Denkt man mal vielleicht fünf bis acht Jahre zurück, sahen Handys noch eher aus…wie ein Telefon. Nicht wie ein tragbarer Computer. Es hatte Tasten, vor noch längerer Zeit waren sie eher unpraktisch groß. Eben ein Telefon. Ein Telefon zum Mitnehmen. Dann kamen plötzlich klappbare Modelle auf […]

Familienausflug zur OFGP-Bude

Heute haben wir uns auf den Weg an den Möhnesee gemacht, um in Andenken an unseren Papa/Opa gemeinsam eine Portion Pommes zu essen. An der Bude, die schon immer ein häufig besuchtes Ziel war, nach Wanderungen, Spaziergängen oder früher auch nach dem Schwimmen. Wir haben die Bude OFGP-Bude getauft: Opa […]

Einschlafen, wenn es so sein soll.

  Im letzten Beitrag schrieb ich von Veränderungen. Jetzt hat mein Papa sich entschieden, dass sein Leben lang genug gewesen ist. Ende März hat er noch seinen Geburtstag gefeiert. Seinen Letzten. Ob er sich darüber im Klaren war, dass er Geburtstag hat? Das weiß man nicht. Ich weiß aber, dass […]